Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Rieden: Unfallverursacher flüchtet – 6000 Euro Sachschaden

Am 20.01.2018 stieß ein bisher Unbekannter gegen 02.00 Uhr mit seinem Fahrzeug im Hühleweg in Rieden gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten schwarzen Pkw.
Nach dem Zusammenstoß entfernte sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. An dem geparkten Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 6.000 Euro. Zeugen, die Angaben zum Unfallverursacher machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Günzburg, unter der Telefonnummer 08221/919-0, in Verbindung zu setzen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.