Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Riedheim: Abbiegender Wohnmobilfahrer übersieht Motorrad

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend, 26.07.2022, zwischen Riedheim und Weißingen, wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt.
Zu dem Unfall war es gekommen, als die Fahrerin eines Wohnmobils nach links abgebogen war und der entgegenkommende Motorradfahrer nicht mehr ausreichend abbremsen konnte. Er prallte mit seinem Leichtkraftrad gegen die Bordwand hinten rechts am Wohnmobil. An der Unfallstelle bei den sogenannten Nusser Seen landete ein Rettungshubschrauber.

Der 18-jährige Motorradfahrer verletzte sich schwer und musste mit dem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Die 31-jährige Fahrerin des Wohnmobils blieb unverletzt, stand jedoch unter Schock. Den Sachschaden gibt die Autobahnpolizei Günzburg, welche den Unfall aufgenommen hatte, mit rund 8.000 Euro an.

Die Feuerwehr Riedheim und Leipheim wurden alarmiert und halfen an der Unfallstelle. Beide beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.