Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Riedheim: Einbrüche in Wiegehäuschen und Dorfladen

Hinweise werden zu zwei Einbrüchen in ein Wiegehäuschen und den Dorfladen in Riedheim sucht die Polizeiinspektion Günzburg.

Einbruch in Kieswerk
In der Zeit zwischen dem 09.04.2020 und 14.04.2020 drang ein bislang unbekannter Täter nach Aufhebeln eines Fensters in das Wiegehäuschen eines Kieswerkes an der Straße zwischen Riedheim und Weißingen ein. Im Wiegehaus wurde u.a. ein Schreibtisch aufgehebelt und ein geringer Bargeldbetrag entwendet. Der durch den Einbruch entstandene Sachschaden wurde auf etwa 1.000 Euro geschätzt.

Einbruch in Dorfladen
In der Zeit zwischen 11.04.2020 und 14.04.2020 drang ein bisher unbekannter Täter nach Aufhebeln einer Türe in den Dorfladen Riedheim ein. Aus dem Geschäft wurde unter anderem ca. 300 Euro Bargeld und eine größere Anzahl von Zigarettenpackungen entwendet. Der durch den Einbruch entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 2000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.