Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Röfingen: 20-jährigem Autofahrer Führerschein abgenommen

Bei einer Verkehrskontrolle nahm eine Streife der Polizeiinspektion Burgau einem Autofahrer den Führerschein ab.
In der Nacht von Freitag auf Samstag, wurde eine Streife der Polizeiinspektion Burgau auf einen 20- jährigen Autofahrer aufmerksam, der mit seinem Pkw mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit durch die Innenstadt von Burgau fuhr. Die Streifenbesatzung versuchte den Pkw zu stoppen, was jedoch aufgrund der Fahrweise des jungen Mannes erst kurz vor Röfingen gelang. Bei der anschließenden Kontrolle konnte bei dem Fahrzeugführer Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein Alkoholtest bestätigte den Verdacht der Beamten. Der Fahrer musste seinen Führerschein nach erfolgter Blutentnahme abgeben.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.