Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Scheppach: Grillabend endet mit Feuerwehreinsatz

Es sollte ein gemütlicher Grillabend werden am 01.07.2017 in Scheppach, doch dann kam es anders und die Feuerwehr rückte an.
Ein 57-jähriger Mann grillte gestern Abend gegen 19.00 Uhr auf seinem Balkon mit einem Gasgrill. Aufgrund eines technischen Defekts strömte Gas aus dem Druckminderer aus und entzündete sich. Durch das Feuer wurden der Grill, die Fenster und der Rollladen beschädigt. Beim Versuch das Feuer zu löschen zog sich der Mann leichte Verbrennungen zu. Das Feuer wurde durch die alarmierten Feuerwehren Burgau, Scheppach und Jettingen gelöscht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.