Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Schulbus prallt in Leipheim gegen Pkw

20 Schüler befanden sich am gestrigen Montag, den 25.04.2022 auf dem Weg zur Schule, als ihr Schulbus in Leipheim in einen Verkehrsunfall verwickelt wurde.
Der 49-jährige Omnibusfahrer war auf der Hospitalstraße unterwegs. Er missachtete an der Einmündung der Günzburger Straße die Vorfahrt einer Autofahrerin und prallte frontal gegen die Fahrerseite ihres Pkw Smart. Beide Fahrzeuge wurden dabei beschädigt. Glücklicherweise blieben sowohl die Fahrzeugführer wie auch alle Schüler im Alter von 11 bis 16-Jahren unverletzt. Neben der Polizei und dem Rettungsdienst war auch die Feuerwehr Leipheim und die Kreisbrandinspektion Günzburg im Einsatz.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.