Landkreis GünzburgRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Schwer verletzt: Senior prallt bei Nattenhausen gegen Baum

Schwere Verletzungen zog sich am 31.01.2020 ein Autofahrer bei Nattenhausen zu, als er gegen einen Baum prallte.
Am Freitagnachmittag, gegen 17.00 Uhr, befuhr ein 75-jähriger Pkw-Fahrer die Staatsstraße 2018 zwischen Krumbach und Nattenhausen, als er aus bislang noch unbekannter Ursache auf Höhe eines dortigen Wildtiergeheges ,nach einer leichten Linkskurve, alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn abkommt und noch etwa 50 Meter neben der Fahrbahn fuhr, bis er in einen dort stehenden Baum prallte und das Fahrzeug dadurch zum Stehen kam.

Fahrer schwer verletzt – Pkw Totalschaden
Der Fahrer wurde hierbei schwer verletzt und in ein Krankenhaus verbracht. Am Pkw entstand ein Totalschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro. Weiterhin wurden der Baum und eine Leitplanke beschädigt. Der Pkw wurde durch ein Abschleppunternehmen geborgen. Die Staatsstraße 2018 war während der Unfallaufnahme durch die Feuerwehr gesperrt. Neben der Polizei und dem Rettungsdienst waren die Feuerwehren aus Nattenhausen, Deisenhausen und Krumbach alarmiert worden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.