Landkreis GünzburgTOP-Nachrichten

Schwerer Verkehrsunfall: Junger Autofahrer prallt gegen Gartenmauer

Ein junger Autofahrer kommt in Billenhausen von der Fahrbahn ab, prallt gegen eine Gartenmauer und verletzt sich dabei schwer.
Am 17.08.2016, gegen Mitternacht, fuhr ein 18-jähriger Fahranfänger auf der Staatsstraße von Krumbach nach Billenhausen. In der Ortsmitte von Billenhausen kam der junge Mann in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Er überquerte eine Bushaltestelle, den Gehweg und stieß frontal gegen eine Gartenmauer.

Viel zu schnell gefahren
Aufgrund der Beschädigungen an der Mauer und am Pkw, muss von einer stark überhöhten und nicht angepassten Geschwindigkeit ausgegangen werden. Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen und kam zur Behandlung in eine naheliegende Klinik. Der Beifahrer wurde mit Verdacht auf einer Verletzung an der Wirbelsäule in eine Fachklinik gebracht. An dem Pkw der gehobenen Mittelklasse entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 45.000 Euro.

Zur Versorgung der Verletzten waren acht Kräfte des Rettungsdienstes im Einsatz. Die Feuerwehr Billenhausen unterstützte bei der Absicherung der Unfallstelle.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.