Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Streit wegen Impfstatus im Kino in Günzburg

Am Sonntagabend, 06.03.2022, kam es in einem Kino in Günzburg zu einer Streitigkeit zwischen zwei Besuchern des Kinos und einem Angestellten.
Die Besucher wollten sich einen Film ansehen, konnten jedoch keinen entsprechend benötigten Impfstatuts vorweisen. Deshalb wurden sie von dem Mitarbeiter aufgefordert, das Kino zu verlassen. Die beiden Besucher wurden daraufhin verbal ausfällig und verließen trotz mehrfacher Aufforderung die Örtlichkeit nicht, weshalb die Polizei hinzugezogen wurde. Sie erwarten nun eine Anzeige wegen Beleidigung und Hausfriedensbruchs.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.