Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Telefonverteiler von Fahrzeug-Gespann umgerissen

Sachschaden richtete am gestrigen Samstag, den 17.10.2020, der Fahrer eines Gespannes in Krumbach an.
Ein 57-Jähriger mit seinem Gespann, bestehend aus einem Kleintransporter und einem Anhänger, die Hans-Lingl-Straße in Krumbach in Fahrtrichtung Ost. Beim Einfahren in einen dortigen Parkplatz touchierte er mit seinem Anhänger einen Telefonverteilerkasten. Der Verteilerkasten wurde dadurch aus der Verankerung gerissen. Es entstand insgesamt ein Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Der zuständige Stördienst wurde verständigt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.