Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Thannhausen: Altöl aus umgefallenem Fass ausgelaufen

Am 12.11.2021, gegen 12.00 Uhr, stellte ein 76-Jähriger auf einem Grundstück in der Bahnhofstraße eine größere Menge Altöl fest.
Das Öl musste aus dem daneben liegenden Fass ausgelaufen sein. Ein privat hinzugekommener Mitarbeiter des Wasserwirtschaftsamts erklärte, dass es durchaus zu einer Gefährdung des Grundwassers kommen könnte, wenn Regen einsetzen würde. Um dies zu verhindern wurde durch die Feuerwehr Thannhausen ein Bagger organisiert und etwa drei Kubikmeter Erde entfernt. Der Eigentümer des Fasses wurde informiert. Dieser zeigte jedoch wenig Interesse an der Beseitigung der verunreinigten Erde. Ihn erwartet nun eine Anzeige.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.