Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Thannhausen/B300: Gegen Pkw im Kreisverkehr gerutscht

Am Sonntag, den 19.01.2020, gegen 14.35 Uhr, ereignete sich auf der Bundesstraße 300, nördlich von Thannhausen, ein Verkehrsunfall mit einem Gesamtschaden von etwa 9.500 Euro.
Zur Unfallzeit befuhr ein 59-jähriger mit seinem Pkw die B 300 nördlich von Thannhausen. Im weiteren Verlauf fuhr er in den Kreisverkehr an der Edelstetter Straße ein und wollte diesen in Richtung Ursberg wieder verlassen. Gleichzeitig fuhr ein 34-Jähriger mit seinem Pkw von der Staatsstraße 2023 kommend, an den Kreisverkehr heran und wollte seinen Pkw anhalten. Weil er seine Geschwindigkeit nicht an die Witterungs- und Straßenverhältnisse anpasste, rutschte der 34-jährige mit seinem Pkw in den Kreisverkehr und touchierte dabei das hintere, rechte Fahrzeugeck vom Pkw des 59-Jährigen. Verletzt wurde niemand, wie die Polizeiinspektion Krumbach mitteilte.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.