Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Thannhausen: Kollision auf der B300 mit drei Fahrzeugen

Zu einem Unfall mit insgesamt drei beteiligten Fahrzeugen war es am 11.11.2021 auf der Bundesstraße 300 bei Thannhausen gekommen.
Drei Fahrzeuge fuhren am Donnerstag gegen 10.20 Uhr gleichzeitig und hintereinander auf der B300 von Ursberg kommend. Der Fahrer des ersten Fahrzeuges verlangsamte seine Geschwindigkeit, da er in eine Feldwegeinmündung einfuhr. Der nachfolgende Pkw-Fahrer erkannte die Absicht zu spät und musste deshalb sehr stark abbremsen und wich nach links aus, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Ein weiterer nachfolgender 36-jähriger Pkw-Fahrer erkannte die Situation ebenfalls zu spät, konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und wollte die entstanden Lücke zwischen den beiden Vorausfahrenden nutzen. Diese Gasse war jedoch zu eng, weshalb er mit beiden Fahrzeugen kollidierte. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 6.000 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.