Landkreis GünzburgTOP-Nachrichten

Thannhausen: Mobiltelefon geraubt und mit Messer bedroht

Werden eines Raubes und Bedrohung in Thannhausen müssen sich nun zwei junge Männer in Thannhausen verantworten.
Zwei junge Männer im Alter von 20 und 23 Jahren aus Thannhausen rissen im Rahmen einer Auseinandersetzung am Sonntagabend einem 16-Jährigen das Handy aus der Hand und steckten es ein. Als sich der Geschädigte dagegen wehrte, wurde er mit einem Messer bedroht sowie geschlagen und getreten.

Die Beteiligten, die sich untereinander kennen, schilderten den Ablauf jeweils sehr unterschiedlich. Die Kriminalpolizeiinspektion Memmingen hat die weiteren Ermittlungen übernommen.


Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.