Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Thannhausen: Polizei ermittelt wegen betrügerischer SMS

Die Polizei ermittelt in einem Fall einer betrügerischen SMS mit der ein Abo-Vertrag abgeschlossen wurde.
Am Freitag kurz vor Mitternacht bekam ein 20-jähriger auf sein Handy eine SMS mit einem Link. Da er dachte sie sei von einem Freund, klickte er auf den Link worauf er eine weitere Nachricht erhielt, dass soeben ein monatliches Abo in Höhe von 4,99 Euro abgeschlossen wurde. Eine erste Belastung fand auch bereits statt. Die Ermittlungen dauern noch an, da nicht klar ist, wer hinter dem Abo-Vertrag steht.


Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.