Landkreis GünzburgRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Thannhausen: Rund 50.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall – 2 Verletzte

Ein Sachschaden von geschätzten 50.000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am gestrigen Mittwoch, den 19.05.201, gegen 16.15 Uhr, in der Schweizerstraße in Thannhausen.
Eine 45-jährige Pkw-Fahrerin wollte aus einem Parkplatz in die Straße einfahren, übersah hierbei ein bevorrechtigtes Fahrzeug und touchierte dieses. Aufgrund des Kontakts kam der Pkw von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Telefonverteilerkasten. Der Kasten wurde hierbei stark beschädigt.

Die alarmierte Feuerwehr Thannhausen, die mit 11 Kräften und zwei Fahrzeugen anrückte, sicherte den Schaltkasten mit Hilfe einer Plane und einem Spanngurt, sodass dieser nicht mehr umstürzen konnte, gegen das Eindringen von Wasser geschützt ist und als Berührungsschutz der elektrischen Bauteile.

Die leicht verletzten Unfallbeteiligten kamen zur Untersuchung ins Klinikum Krumbach.

Unfall Thannhausen Fernmeldeverteiler
Foto: Feuerwehr Thannhausen

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.