Landkreis GünzburgRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Thannhausen: Überholversuch endet mit schwerem Verkehrsunfall

Am Mittwoch, 14.07.2021, 17.30 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße 2023, zwischen Thannhausen und Edelstetten ein Verkehrsunfall mit einem Gesamtschaden von etwa 25.000 Euro.
Ein 34-Jähriger befuhr zur Unfallzeit die Staatsstraße 2023 in Fahrtrichtung Edelstetten. Kurz vor dem dortigen Kieswerk setzte er zum Überholen eines vor ihm fahrenden Pkw einer 33-Jährigen an. Er übersah dabei den ihm entgegen kommenden Pkw eines 21-Jährigen. Der 34-Jährige versuchte noch nach rechts auszuweichen und touchierte dabei den Pkw der 33-Jährigen. Trotz Ausweichmanöver stießen die Pkws des 34-Jährigen und des 21-Jährigen entgegenkommenden, mit deren jeweils linken Frontseite zusammen.

Beide Pkw wurden stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der Pkw der 33-Jährigen wurde leicht beschädigt.

Der 21-Jährige erlitt durch den Zusammenstoß schwerere Verletzungen. Er wurde vom Rettungsdienst in eine Augsburger Klinik verbracht. Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt in die Klinik Krumbach eingeliefert.

Die Staatsstraße musste längere Zeit komplett gesperrt werden. Die Freiwillige Feuerwehr Thannhausen unterstützte vor Ort mit 15 Ehrenamtlichen. Ein Mitarbeiter der Straßenmeisterei war ebenfalls vor anwesend.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.