Landkreis GünzburgRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Unbekannter entwendet Sicherungseinrichtungen der Feuerwehr

In Neuburg an der Kammel hat ein Unbekannter Gegenstände der Freiwilligen Feuerwehr entwendet.
Am Sonntag, 04.01.2015, zwischen 00.15 und 01.00 Uhr, wurden in Neuburg, Krumbacher Str., ein Warndreieck mit Blitzlampe entwendet. Die Sicherungseinrichtungen waren von der Freiwilligen Feuerwehr Neuburg am Ortsbeginn, von Langenhaslach kommend, anlässlich der überfluteten Fahrbahn aufgestellt worden. Der Schaden wurde mit ca. 60 Euro angegeben.
Zeugen, welche Hinweise zu diesem Diebstahl geben können, sollen sich bitte bei der Polizeiinspektion Krumbach, Tel. 08282 905-111, melden.

Zurück zur Nachrichtenübersicht10


Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.