Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Unfälle bei Glätte in Wettenhausen und Gundremmingen

Am Dreikönigstag, den 06.01.2021, ereigneten sich im Dienstbereich der Polizeiinspektion Burgau aufgrund der widrigen Straßenverhältnisse zwei Verkehrsunfälle.

Unfall in Wettenhausen
Gegen 11.00 Uhr wollte ein 43-Jähriger in Wettenhausen von der Dossenbergerstraße nach rechts in die Schulstraße einbiegen. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam er auf der glatten Fahrbahn ins Rutschen und prallte gegen den Pkw eines 44-Jährigen, der an der Einmündung stand. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 4.000 Euro.

Beim Abbiegen in Gundremmingen gerutscht
Eine 71-Jährige war gegen 12.00 Uhr mit ihrem Fahrzeug auf der Staatsstraße unterwegs und wollte nach rechts in die Gundremminger Hauptstraße einbiegen. Aufgrund der nicht angepassten Geschwindigkeit und Schneeglätte kam der Pkw ebenfalls ins Rutschen und prallte gegen ein Verkehrszeichen. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 2.500 Euro.

Verletzte gab es bei den Verkehrsunfällen keine zu beklagen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.