Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Unfallfluchten im Kreis Günzburg – Zeugen gesucht

Zu drei Unfallfluchten im Landkreis Günzburg, in Günzburg, Burgau und Krumbach sucht die jeweilig zuständige Polizeiinspektion nach Zeugen.

Klein-Lkw in Günzburg angefahren
Am 18.11.2020, in der Zeit zwischen 07.30 Uhr und 12.15 Uhr, wurde ein in der Bismarckstraße in Günzburg geparkter Klein-Lkw durch ein bislang unbekanntes Fahrzeug angefahren und beschädigt. Offensichtlich hatte das unbekannte Fahrzeug beim Vorbeifahren den parkenden Lkw gestreift. Hierdurch entstand an der linken vorderen Seite des Lkw ein Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro. Am Unfallort konnte ein Teil aufgefunden werden, welches auf einen Lkw als Tatfahrzeug schließen lässt. Zeugen, welche Hinweise zu dem Unfall geben können, werden gebeten sich bei der Polizei Günzburg, Telefon 08221/919-0, zu melden.

Handwerkerauto in Burgau angefahren und geflüchtet
Am Mittwoch, gegen 16.30 Uhr, hatte ein Handwerker seinen Kleintransporter in der Weidenstraße in Burgau abgestellt. Als er eine halbe Stunde später zu seinem Opel Movano zurückkehrte musste er feststellen, dass der linke Außenspiegel beschädigt ist. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer hatte diesen angefahren und ist, ohne sich um den Schaden zu kümmern, weitergefahren. Der Schaden am Transporter beträgt etwa 150 Euro. Die Beamten der Polizeiinspektion Burgau bitten Zeugen, sich unter der Telefonnummer 08222/96900 zu melden.

Unfallflucht in Krumbach
Gestern, gegen 15.45 Uhr, streifte ein vorbeifahrendes Fahrzeug einen geparkten Pkw in der Robert-Steiger-Straße. Obwohl ein Schaden von ca. 150 Euro entstand, fuhr der Verursacher einfach weiter. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Krumbach unter der Rufnummer 08282/905-0.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.