Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Unfallfluchten in Günzburg und Krumbach

Auf einem Parkplatz in Günzburg kam es am 02.12.2021 und am 04.12.2021 an einem geparkten Pkw in Krumbach jeweils zu einer Unfallflucht.

Unfallflucht auf BayWa-Parkplatz
Am Donnerstagvormittag zwischen 10.30 Uhr und 18.30 Uhr wurde der Pkw eines 27-Jährigen auf dem Parkplatz des BayWa in Günzburg in der Violastraße angefahren. Bei dem geschädigten Fahrzeug handelt es sich um einen schwarzen Skoda Oktavia. Dieser wurde im Bereich des vorderen rechten Kotflügels beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 2.500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Günzburg unter der Telefonnummer 08221/919-0 zu melden.

Auto in Krumbach angefahren – Fahrzeugteil gefunden
Am gestrigen Samstag, gegen 18.45 Uhr, wurde in der Talstraße ein ordnungsgemäß geparkter Pkw angefahren. Eine Zeugin konnte den Unfall beobachten. Der Unfallverursacher hielt an der Unfallstelle nicht an und meldete sich auch nicht bei einer Polizeiinspektion. An der Unfallstelle konnte ein Teil des flüchtigen Pkws aufgefunden werden. Es müsste sich nach Recherchen um einen Pkw „Mini“ der Marke BMW handeln. Am geparkten Pkw entstand ein Schaden am Außenspiegel in Höhe von etwa 500 Euro. Zeugen die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Krumbach, Telefon 08282/9050, zu melden.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.