Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Unfallfluchten in Kemnat und Jettingen-Scheppach

Die Polizeiinspektion Burgau sucht Zeugen zu zwei Unfallfluchten in Kemnat und in Jettingen. Hinweise werden unter der Telefonnummer 08222/96900 entgegen genommen.

Pkw in Kemnat beschädigt
In der Nacht vom vergangenen Samstag auf Sonntag wurde ein Maschendrahtzaun eines Anwesens in der Hagenrieder Straße in Kemnat von einem bisher unbekannten Fahrzeug angefahren und beschädigt. Der Unfallverursacher fuhr weiter, ohne sich um den Schaden in Höhe von ca. 300 Euro zu kümmern.

Auto in Jettingen angefahren
Im Zeitraum vom vergangenen Montagnachmittag bis zum Dienstagnachmittag wurde ein silberner Mercedes, der in der Weberstraße in Jettingen geparkt war, von einem bisher unbekannten Fahrzeug an der linken Seite angefahren und beschädigt. Der Unfallverursacher hinterließ keine Nachricht und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Die Schadenshöhe beläuft sich auf etwa 1.000 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.