Landkreis GünzburgRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Unfallzeugen gesucht: 58-jährige Fahrradfahrerin wird von Autofahrer übersehen

Mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik wurde eine Radfahrerin geflogen, der am 28.02.2018 in Jettingen-Scheppach von einem Pkw-Fahrer übersehen wurde.
Gegen 07.45 befuhr ein 22-Jähriger mit seinem Pkw die Hauptstraße in Jettingen-Scheppach in südliche Richtung und wollte nach links in den Alfred-Delp-Weg einbiegen. Er übersah eine entgegenkommende 58-Jährige Fahrradfahrerin, die auf dem Radweg von Jettingen kommend in Richtung Scheppach fuhr und die Einmündung zum Alfred-Delp-Weg überqueren wollte. Durch den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde die Radfahrerin, die keinen Helm trug schwer verletzt. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht.

Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben, sollen sich bitte unter Telefon 08222/96900 bei der Polizeiinspektion Burgau melden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.