Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Ursberg: Bierflasche aus Pkw geworfen und Mittelfinger gezeigt

Ein Autofahrer wurde am gestrigen 17.07.2021 bei Ursberg von einem Insassen eines anderen Fahrzeuges erst beworfen und dann auch noch beleidigt.
Am Samstagnachmittag befuhr der Mann die Ortsverbindungsstraße Ursberg – Attenhausen, als plötzlich aus dem Pkw vor ihm eine Bierflasche auf die Straße geworfen wurde. Der Geschädigte konnte einen Zusammenprall mit der Flasche nur durch ein Ausweichmanöver auf die Gegenfahrbahn verhindern. Als der Geschädigte anschließend den vorausfahrenden Pkw überholte, wurde ihm der Mittelfinger gezeigt. Die Polizeiinspektion Krumbach nahm die Ermittlungen auf.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.