Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Ursberg: Hoher Schaden an unfallbeteiligtem Leichtkraftfahrzeug

Ein Sachschaden von etwa 6.000 Euro entstand am gestrigen Donnerstag, den 27.01.2022, gegen 14.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall mit einem beteiligten Leichtfahrzeug in Ursberg.
Eine 68-jährige Pkw-Fahrerin wollte von der Dominikus-Ringeisen-Straße in die Prämonstratenserstraße einbiegen und prallte hierbei gegen das Fahrzeug der 17-jährigen Schülerin, die auf der Vorfahrtsstraße unterwegs war. Das Leichtfahrzeug war anschließend nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Glücklicherweise blieben alle Beteiligten unverletzt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.