Landkreis Günzburg

URSBERG – Kieslaster kollidiert mit Cabrio

Glück hatte eine Cabrio-Fahrerin, die bei einem Zusammenstoß mit einem Kieslaster nicht verletzt wurde.
Am Mittwoch, 19.03.14 kam es gegen 08.15 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen einem Kieslaster und einem Pkw-Cabrio. Ein 46-jähriger Kieslasterfahrer querte die Ortsverbindungsstraße zwischen Burg und Bayersried und übersah hierbei eine vorfahrtsberechtigte 20-jährige Cabrio-Fahrerin. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Gesamtschaden von etwa 2.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.