Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Ursberg: Pkw am Kreisverkehr zu spät erkannt

Am Freitagmorgen, den 23.07.2021, musste eine Pkw-Fahrerin am Ursberger Kreisverkehr verkehrsbedingt warten. Die Autofahrerin hinter ihr war nicht aufmerksam genug.
Die hinter ihr fahrende 29-jährige Pkw-Fahrerin konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und fuhr auf. Hierbei entstand Sachschaden von mehreren tausend Euro. Eine Streife der Polizeiinspektion Krumbach nahm den Unfall auf.

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.