Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Ursberg: Zeugen zu Streifunfall gesucht

Bei Ursberg ist es am 17.01.2020 zu einem Verkehrsunfall gekommen, den die Beteiligten zunächst nicht als solches wahrnahmen. Hierzu werden nun Zeugen gesucht.
Am frühen Freitagmorgen befuhr eine 32-jährige Pkw-Fahrerin die Kreisstraße GZ 25 kommend von Thannhausen in Richtung Ursberg. An der dortigen Abzweigung nach Attenhausen wollte ein Fahrzeug vor ihr nach rechts auf die GZ 25 einscheren weshalb die Pkw-Fahrerin nach links ausweichen musste. Aufgrund ihres Hupens bremste der andere Pkw-Lenker stark ab und die Pkw-Lenkerin passierte sehr knapp die Front des anderen Fahrzeuges. Beide fuhren schließlich weiter, da keiner einen Zusammenstoß bemerkte. Erst später bemerkte die Pkw-Lenkerin einen Streifschaden an ihrem Fahrzeug, so dass es offenbar doch zu einer leichten Berührung der beiden Pkw kam.

Zeugen für den Vorfall werden gebeten sich auf der Polizeiinspektion Krumbach, Telefon 08282/905-0 zu melden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.