Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich in Thannhausen

Am 17.04.2020, um 15.15 Uhr, kam es in der Edmund-Zimmermann-Straße in Thannhausen zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen.
Ein 76-jähriger Pkw-Fahrer wollte in die Fritz-Kieninger-Straße abbiegen und hat hierbei einen bevorrechtigten Pkw übersehen. Aus diesem Grund kam es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß beider Wagen. Durch den Unfall wurde niemand verletzt, es entstand jedoch ein Sachschaden von etwa 5000 Euro. Eine Streife der Polizeiinspektion Krumbach kümmerte sich um die Unfallaufnahme.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.