Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Verkehrsunfall mit Gegenverkehr fordert Sachschaden

Am 30.01.2017, gegen 09.10 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall ohne Verletzte an der Autobahnauffahrt in Scheppach.
Eine 35-Jährige befuhr die Staatsstraße aus Richtung Röfingen kommend und wollte nach links auf den Autobahnzubringer in Richtung Stuttgart auffahren. Sie übersah hierbei den entgegenkommenden, geradeaus fahrenden Pkw einer 46-Jährigen, es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 9.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.