Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Vorfahrt nicht beachtet: Verkehrsunfall in Krumbach

Nachdem eine Autofahrerin in Krumbach am 13.11.2021 die Vorfahrtsregel „rechts vor links“ nicht beachtete, kam es zu einem Zusammenstoß.
Am frühen Samstagvormittag befuhr eine 35-jährige Pkw-Lenkerin die Straße Am Blockhausberg in südliche Richtung. Zeitgleich befuhr eine weitere Pkw-Lenkerin die Straße Untere Gänshalde in östliche Richtung. An der Kreuzung der beiden Straßen, kommt es schließlich zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei die 35-jährige offenbar die dort geltende Regelung rechts vor links übersieht, so dass das vorfahrtsberechtigte Fahrzeug in die Beifahrerseite des anderen Pkw fährt. Verletzt wurde niemand. An den Pkw entstand ein Sachschaden, den die Polizeiinspektion Krumbach auf etwa 14.000 Euro schätzt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.