Gemeinden & LandratsämterLandkreis GünzburgRegionalnachrichten

Wochenmarkt Leipheim startet in den Advent

Am 26. November gibt es Plätzchen und Selbstgebasteltes

Jeden Freitagvormittag können sich die Leipheimer auf dem Wochenmarkt in der Von-Richthofen-Straße mit Produkten aus der Region versorgen. Pünktlich zum 1. Advent wird es vorweihnachtlich.

Für viele Leipheimer gehört der Gang auf den Wochenmarkt jeden Freitag einfach mit dazu. Klein, aber fein ist dort das Motto: Die Kunden erwarten regionale Vitaminspender am Gemüse- und Obststand Hans Winkler, frisches Geflügel, Nudeln und Eier am Stand des Geflügelhofs Frey, herzhafte Spezialitäten bei der Metzgerei Junginger, Schmankerl aus der Küche des Hotel Post und Käsespezialitäten der Landkäserei Herzog.

Einen besonderen Gast dürfen die Wochenmarkt-Händler in diesem Jahr am Freitag vor dem ersten Adventssonntag bereits zum zweiten Mal nach 2020 wieder begrüßen. Ein Stand des Elternbeirats der Kindertagesstätte Raupe Nimmersatt bietet am 26. November zwischen 08.00 und 12.30 Uhr selbstgemachten Weihnachtsschmuck, Adventskränze und Plätzchen an. Der Erlös kommt den Kindern der Kindestagesstätte zugute.

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.