Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Zeugen gesucht: Zwei Unfallfluchten in Günzburg

Zwei Unfallfluchten ereigneten sich in Günzburg, zu denen die örtliche Polizei Zeugen gesucht.

Am letzten Montag, 30.11.2020, in dem Zeitraum zwischen 18.00 Uhr und 18.15 Uhr wurde auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Violastraße ein dort geparkter weißer Pkw, VW, angefahren und beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. An dem VW entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.500 Euro.

Am gestrigen Dienstag, 01.12.2020, in dem Zeitraum zwischen 04.30 Uhr und 19.00 Uhr wurde auf dem Parkplatz eines Autorasthofes in der Wilhelm-Maybach-Straße ein silberfarbener Pkw, VW Touran, angefahren und beschädigt. An dem Pkw entstand ein Sachschaden von mehr als 1.000 Euro. Der unbekannte Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle.

Zeugen, die Angaben zu dem unbekannten Verursacher des Unfalles machen können oder die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Günzburg, Telefon 08221/919-0, zu melden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.