Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Ziemetshausen: Unfall ohne Führerschein und Versicherung verursacht

Obwohl der 32-jährige Mopedfahrer nichts für einen Verkehrsunfall am 11.05.2021 in der Wäckerlestraße in Ziemetshausen konnte, wurde trotzdem ein Strafverfahren gegen ihn eingeleitet.
Eine 60-jährige Pkw-Fahrerin nahm dem Mopedfahrer am späten Nachmittag die Vorfahrt, weshalb es zu einem Verkehrsunfall mit einem Sachschaden von etwa 2.500 Euro kam. Bei der anschließenden Verkehrsunfallaufnahme durch die Polizeiinspektion Krumbach stellte sich jedoch heraus, dass an dem Kleinkraftrad ein Versicherungskennzeichen aus dem Jahr 2019 angebracht und der Mann nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war.

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.