Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Ziemetshausen: Unfallflucht nach Parkrempler bleibt nicht ungestraft

Am Freitag, 29.07.2022, kam es gegen 11.45 Uhr auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Augsburger Straße in Ziemetshausen zunächst zu einem Verkehrsunfall beim rückwärts Ausparken.
Die 60-jährige Unfallverursacherin entfernte sich jedoch anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen, welche den Vorgang beobachteten, merkten sich das Kennzeichen und teilten dies anschließend der Polizei mit. So konnte die flüchtige Unfallverursacherin durch eine Streife der Polizeiinspektion Krumbach ermittelt werden. Ein Strafverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort wurde eingeleitet. Der entstandene Gesamtschaden liegt vermutlich im unteren vierstelligen Bereich.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.