Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Zwei kleinere Verkehrsunfälle in Günzburg

Zwei kleinere Verkehrsunfälle in Günzburg meldete die Polizeiinspektion Günzburg, bei denen es bei Blechschäden blieb.

Eine 54-Jährige parkte auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Augsburger Straße mit ihrem Pkw rückwärts aus einer Parklücke aus. Hierbei stieß sie gegen einen anderen geparkten Pkw und verursachte einen Schaden von etwa 1.500 Euro.

Gestern Mittag befuhr eine 37-Jährige mit ihrem Pkw die Reisensburger Straße. Auf Höhe der Parkstraße bremste sie ihr Fahrzeug ab, um in die Parkstraße abzubiegen. Ein ihr nachfolgender 18-jähriger Pkw-Lenker konnte aufgrund eines unzureichenden Sicherheitsabstandes nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf den Pkw der 37-Jährigen auf. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von wenigen hundert Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.