Landkreis HeidenheimRegionalnachrichten

Heidenheim: 27-Jähriger flüchtet vor Kontrolle

Ohne Zulassung und alkoholisiert war ein 27-Jähriger am Samstag, den 20.02.2021, in Heidenheim unterwegs.
Kurz vor 17.00 Uhr sah die Polizeistreife den 27-Jährigen an einer roten Fußgängerampel an der Brenzstraße mit seinem E-Scooter stehen. Als die Ampel auf Grün schaltete fuhr der Mann los. Ein Kennzeichen war am E-Scooter nicht angebracht. Die Beamten kontrollierten den 27-Jährigen. Eine notwendige Zulassung hatte der Scooter nicht. Weiterhin rochen die Beamten Alkohol bei dem Mann. Während der Kontrolle flüchtete der 27-Jährige. Nach kurzer Flucht entdeckten die Polizisten ihn versteckt zwischen Büschen und nahmen ihn vorläufig fest. In einem Krankenhaus musste er eine Blutprobe abgeben. Die soll nun klären, wie stark der 27-Jährige alkoholisiert war.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.