Landkreis HeidenheimRegionalnachrichten

Heidenheim: 32-Jähriger randaliert in Gaststätte

In einer Gaststätte in Heidenheim randalierte am gestrigen Dienstag, den 27.10.2020, ein 32-jähriger Mann.
Zeugen verständigten die Polizei am frühen Dienstagabend, nachdem ein Gaststättenbesucher zu randalieren begann. Der 32-Jährige warf mit verschiedenen Gegenständen um sich und versprühte wohl Pfefferspray in der Gaststätte. Dabei ging verschiedenes Inventar zu Bruch. Eine Frau in der Gaststätte wurde hierbei leicht verletzt. Der Randalierer verließ daraufhin die Gaststätte. Die Polizei fahndete nach dem 32-Jährigen. Gegen 19.30 Uhr entdeckten die Polizisten ihn in der Darwinstraße, nachdem er dort aufgrund seines aggressiven Verhaltens erneut aufgefallen war. Da er sich nicht beruhigen ließ und auch gegenüber den Beamten aggressiv war, kam er auf ein Polizeirevier. Dort musste er die Nacht auch aufgrund seines alkoholisierten Zustandes in einer Gewahrsameinrichtung der Polizei verbringen. Gegen den Randalierer wird jetzt ermittelt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.