Landkreis HeidenheimTOP-Nachrichten

Heidenheim-Aufhausen: Pkw prallt gegen Felswand – Verkehrsunfall

Schwer verletzt wurde der Fahrer eines Pkw Mitsubishi am 10.10.2015 gegen 09.15 Uhr bei einem Verkehrsunfall bei Aufhausen. Gegen Felswand geprallt und eingeklemmt.
Ein 48-Jähriger befuhr mit seinem Pkw die Bundesstraße 19 von Königsbronn kommend in Richtung Heidenheim. Kurz vor dem Ortsbeginn von Aufhausen kam er in einer Rechtskurve infolge von überhöhter Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Felswand. Der Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt.

Der aus dem Ostalbkreis stammende Mann wurde von der Feuerwehr aus dem stark beschädigten Fahrzeug befreit und vom Notarzt erstversorgt. Er wurde schwer verletzt in eine Klinik eingeliefert.

Die Straße war für die Dauer von ca. 2 Stunden gesperrt. Der entstandene Sachschaden wird von der Polizei auf ca. 20.000 Euro geschätzt.


Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.