Landkreis HeidenheimRegionalnachrichten

Heidenheim: Polizei beobachtet und beendet Autorennen in der Innenstadt

Polizei kann bei Autorennen, am 06.10.2019, in Heidenheim, einen Teilnehmer stellen und nimmt ihm seinen Führerschein ab.
Beamte der Verkehrspolizei beobachteten in der Nacht von Samstag auf Sonntag um 00.05 Uhr auf der Nördlinger Straße in Heidenheim zwei hochmotorisierte Pkw, die sich ein Rennen lieferten. Den 23 Jahre alten Fahrer eines Mercedes-Benz AMG konnte die Streife stellen und einer Kontrolle unterziehen. Aufgrund seiner Teilnahme an dem verbotenen Kraftfahrzeugrennen musste er auf Anordnung der Staatsanwaltschaft an Ort und Stelle seinen Führerschein abgeben.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.