Landkreis HeidenheimRegionalnachrichten

Heidenheim: Räuber macht im Imbiss Beute

Nach einem Unbekannten fahndete die Polizei am gestrigen Sonntag, den 15.05.2022, in Heidenheim nach einem Raub.
Gegen 22.45 Uhr betrat der Unbekannte das Imbissrestaurant in der Steinheimer Straße. Am Tresen zeigte der Mann einer Angestellten einen Zettel und forderte die Herausgabe von Bargeld. Gleichzeitig öffnete er die Jacke und griff hinein als ob sich dort eine Waffe befinden würde. Ob der Unbekannte eine Waffe mit sich führte ist nicht bekannt. Eine Angestellte übergab dem Unbekannten Bargeld. Damit flüchtete dieser. Die Polizei fahndete bisher ohne Erfolg nach dem Räuber.

Der soll etwa 20 Jahre alt und etwa 175 bis 180cm groß gewesen sein. Er hatte eine normale Statur. Er trug einen schwarzen Hoodie, dunkelblaue Jeans und helle Sneaker. Maskiert war er mit einer schwarzen Ski-Maske.

Die Kriminalpolizei Heidenheim, Telefon 07321/3220, hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun den Täter.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.