Landkreis HeidenheimRegionalnachrichten

Honda, McLaren und VW in Flammen

Wie die Polizei mitteilt, entdeckten Zeugen gegen 21.45 Uhr, am gestrigen 31.08.2020, in Königsbronn drei brennende Autos.
Zwei davon standen in einem Hof, eines auf einem Parkplatz gegenüber. Die Zeugen löschten die Fahrzeuge bis zum Eintreffen der Feuerwehr mit Feuerlöschern. Jetzt ermittelt die Polizei wegen Brandstiftung und bittet unter der Telefonnummer 07321/3220 um Zeugenhinweise. Der Sachschaden am McLaren dürfte nach ersten Schätzungen mehrere zehntausend Euro betragen und könnte auch im sechsstelligen Bereich liegen. Die Schäden am Honda und am VW betragen jeweils etwa 500 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.