Landkreis HeidenheimRegionalnachrichten

Motorradfahrerin stürzt auf Dieselspur

Am Sonntag, den 26.07.2020, verlor in Niederstotzingen ein Busfahrer seinen Kraftstoff, was einer Motorradfahrerin zum Verhängnis wurde.
Kurz nach 18.00 Uhr war eine 53-Jährige mit ihrem Motorrad in der Stettener Straße unterwegs. Auf einer Dieselspur kam sie mit ihrer BMW ins Rutschen und danach zu Fall. Dabei erlitt die Frau leichte Verletzungen. Die Polizei aus Giengen hat die Ermittlungen aufgenommen. Die führten zu einem Busunternehmen und schließlich zu einem 21-Jährigen, der zuvor einen Bus betankte und offensichtlich den Deckel nicht richtig verschlossen hatte. Der Mann muss jetzt mit einer Strafanzeige rechnen.

Die Feuerwehr Niederstotzingen streute die Dieselspur ab und sicherte die Gefahrenstelle. Der Sachschaden am Motorrad dürfte nach Schätzungen der Polizei rund 1.500 Euro betragen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.