Landkreis LindauRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Lindau: 24-Jähriger verletzt 56-Jährige lebensgefährlich

Am 07.01.2022, gegen 17.00 Uhr, ereignete sich in einem Anwesen in der Reutiner Straße in Lindau ein tätlicher Angriff auf eine 56-jahrige Frau.
Ein der Frau weitläufig bekannter 24-jähriger Mann ist völlig unvermittelt im Zimmer der Frau mit einem Messer auf diese losgegangen und hat sie hierbei lebensgefährlich verletzt. Er flüchtete nach der Tat zu Fuß, stellte sich aber kurze Zeit später selber bei der Polizeiinspektion Lindau, wo er vorläufig festgenommen wurde.

Nach Erstversorgung durch Einsatzkräfte konnte die Frau vom eingetroffenen Rettungsdienst und Notarzt stabilisiert und ins Krankenhaus verbracht werden.

Die Kriminalpolizei Lindau hat mit Unterstützung des Kriminaldauerdienstes der Kriminalpolizeiinspektion Memmingen vor Ort noch am gleichen Abend die Ermittlungen aufgenommen.

Der Täter wurde mittlerweile auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten dem Haftrichter vorgeführt. Dieser hat wegen versuchten Mordes einen Untersuchungshaftbefehl erlassen, woraufhin der Mann in die JVA eingeliefert worden ist.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.