Landkreis LindauRegionalnachrichten

Lindau: Fahrzeuge verkeilen sich bei Unfall in Parkhaus

Am 13.08.2022 wurde der Polizeiinspektion Lindau gegen 14.10 Uhr ein Verkehrsunfall im Parkhaus in der Zwanziger Straße 6 auf der Insel gemeldet.
Wie sich bei der Unfallaufnahme herausstellte, war ein 76-jähriger Tourist aus Israel im ersten Obergeschoss des Parkhauses im Kreis gefahren. In einer Kurve fuhr er mit solcher Wucht gegen den geparkten Pkw eines 59-jährigen Touristen aus dem Bayerischen Wald, dass dieser Pkw gegen einen weiteren geparkten Pkw geschoben wurde. Der Halter des Pkw, auf den der geparkte Pkw geschoben wurde, ein 42-jähriger Mann aus Tettnang, wollte gerade in seinen Pkw einsteigen. Der Pkw des 59-Jährigen wurde in die offene Beifahrertüre der Fahrerseite des Pkw des 42-Jährigen geschoben. Die offene Türe verkeilte sich mit der hinteren Beifahrertüre vom Pkw des 59-Jährigen. Dadurch konnte die Türe des Pkw des Mannes aus Tettnang nicht mehr geschlossen werden. Ein herbeigerufener Abschleppdienst musste die beiden verkeilten Pkw trennen. Der Pkw des 59-Jährigen wurde durch die Wucht auch gegen die Leitplanke vor einer Parkfläche geschoben.

Bei dem Unfall kamen glücklicherweise keine Personen zu Schaden. Der Sachschaden an den drei Pkw wurde auf 5.200 Euro geschätzt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.