Landkreis LindauRegionalnachrichten

Lindau: Mit Marihuana zur Gerichtsverhandlung

Dreist verhielt sich am 16.11.2020 eine Besucherin des Amtsgerichts in Lindau.
Eine Mitarbeiterin des Amtsgerichts Lindau teilte am Montagvormittag der Polizeiinspektion Lindau mit, dass bei einer Besucherin des Amtsgerichts Lindau im Rahmen einer Sicherheitskontrolle eine geringe Menge Marihuana aufgefunden wurde. Die hinzugerufenen Polizeibeamten stellten das Betäubungsmittel daraufhin sicher. Auf die Dame kommt nun ein Verfahren wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetzt zu.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.