Landkreis LindauRegionalnachrichten

Lindenberg: Aggressiver Nachbar landet in Haftzelle

In den frühen Morgenstunden des Samstages, am 09.01.2021, wurde die Polizeiinspektion Lindenberg zu einem Nachbarschaftsstreit in einem Mehrfamilienhaus in Lindenberg gerufen.
Ein massiv alkoholisierter 55-jähriger Westallgäuer schrie im Treppenhaus herum und bedrohte seinen 59-jährigen Nachbarn. Schließlich schlug er auch noch mit einem Stein auf dessen Wohnungstüre ein. Der Aufforderung der Streifenbeamten sich in seine Wohnung zu begeben und sich ruhig zu verhalten kam der Mann letztlich nicht nach. Hochaggressiv erschien er immer wieder Treppenhaus und tobte erneut herum. Daraufhin wurde er in Gewahrsam genommen und in die Haftzelle der Polizeiinspektion Lindenberg verbracht. Auch hier tobte er weiter und beleidigte die Streifenbeamten. Ihn erwarten nun Strafanzeigen wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Sachbeschädigung, Bedrohung und Beleidigung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.