Landkreis LindauRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Nonnenhorn: 52-Jähriger beim Schwimmen ertrunken

Am heutigen Morgen, 04.07.2019, wurde im Bereich „Im Paradies“ in Nonnenhorn durch eine Schwimmerin ein im Uferbereich des Bodensee leblos treibender Mann festgestellt.
Die Frau rief um Hilfe und gemeinsam mit einem Anwohner gelang es, den Mann aus dem Wasser zu ziehen. Trotz des Einsatzes konnte durch den verständigten Notarzt nur noch der Tod des Mannes festgestellt werden. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen ergaben, dass der 52-jährige Mann in den frühen Morgenstunden im Bereich des Auffindeortes zum Schwimmen gegangen war und dort in Folge gesundheitlicher Probleme ertrunken ist. Ein Fremdverschulden kann derzeit ausgeschlossen werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.