Landkreis LindauRegionalnachrichten

Weiler-Simmerberg: Totalschaden durch gefällten Baum auf Straße

Am 03.04.2021, gegen 05.00 Uhr, verunfallte ein 28-jähriger Pkw-Fahrer, als er auf der Staatsstraße 2001 kurz nach Weiler in einen großen, über der Fahrbahn liegenden Baum fuhr.
Ein unbekannter Täter fällte den etwa 60 cm dicken und 20 Meter hohen Baum, sodass er ein Hindernis auf der Fahrbahn bildete. Am Fahrzeug des 28-Jährigen entstand ein Totalschaden in Höhe von 5.000 Euro. Der Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt.

Im Laufe der Unfallaufnahme erhielt die Polizei zwei weitere Mitteilungen über gefällte Bäume, welche auf der Staatsstraße 2386 bei Scheffau und 300 Meter weiter auf Höhe des so genannten Leintobel lagen.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zur Tat geben können, um Kontaktaufnahme zur Polizeiinspektion Lindenberg, Telefon 08381/92010, aufzunehmen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.