Landkreis Neu-UlmRegionalnachrichten

Altenstadt: Frontalunfall fordert zwei Verletzte

Am Freitag, den 25.11.2021, verursachte ein älterer Autofahrer in Altenstadt einen Verkehrsunfall mit dem Gegenverkehr.
Gegen 12.37 Uhr, fuhr ein 83-jähriger Mann mit seinem Pkw auf der Illertisser Straße in südlicher Richtung. Plötzlich und unvermittelt lenkte er auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal mit dem Auto eines 74-jährigen Mannes zusammen. In der Folge überschlug sich das Fahrzeug des Unfallverursachers. Zwei Personen wurden leicht verletzt, eine Person erlitt mittelschwere Verletzungen. Die Freiwillige Feuerwehr Altenstadt war mit 11 Kräften zur Verkehrssicherung und Straßenreinigung im Einsatz. Der Gesamtschaden beträgt, so die unfallaufnehmende Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Illertissen, rund 11.000 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.